Meinungsaustausch mit dem Nationalratspräsidenten, Dominique de Buman

Am 4. Juli 2018 lud der Japanische Botschafter in der Schweiz, Etsuro Honda, den Nationalratspräsidenten, Dominique de Buman in die Residenz ein. Dabei erfolgte ein Meinungsaustausch vor allem über die Weltpolitik, die wirtschaftliche Lage in Japan und der Schweiz sowie über die Beziehungen zwischen Japan und der Schweiz.