Durchführung des Sake-Vortrags und Workshop

Am Sonntag, den 8. Oktober fand im Rahmen der Sonderausstellung „Japanese Food Culture & Attractive Regional Cities“, welche noch bis zum 27. Oktober geöffnet ist, ein Vortrag und Workshop über Sake statt. Geleitet wurde die Veranstaltung vom zertifizierten Sake-Sommelier Charly Iten.

Rund 40 Gäste nahmen teil und wurden zuerst über die Geschichte und den verschiedenen Sorten von Sake aufgeklärt. Danach degustierten sie drei verschiedene Sake-Varianten.

Die Anwesenden hörten gespannt den Ausführungen zu, stellten aktiv Fragen an Herrn Iten und genossen die Veranstaltung.

Während dem Vortrag

Während dem Vortrag

Während der Degustation

Während der Degustation