Vorläufige Änderung der Schalteröffnungszeiten für konsularische Dienste (gültig ab dem 5. Oktober 2020)

2020/9/30

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus werden die Schalteröffnungszeiten für konsularische Dienste bis auf weiteres geändert, um sowohl den Schutz der Besucherinnen und Besucher zu garantieren, wie auch den Betrieb so weit wie möglich aufrechtzuerhalten.

Änderung der Schalteröffnungszeiten für konsularische Dienste

Ab dem 5. Oktober 2020 ist eine Voranmeldung für Schalterbesuche bei der Konsularabteilung erforderlich.
Schalteröffnungszeiten: 09:30 - 11:00 und 14:00 - 16:00 (Telefonanrufe werden bis 17:15 angenommen)

Informationen für Besucher

Zur Verhinderung der Ausbreitung des neuen Coronavirus bitten wir Sie darum, die folgenden Massnahmen einzuhalten:

(1) Falls Sie sich körperlich nicht wohlfühlen, bitten wir Sie vorläufig auf einen Besuch zu verzichten bis Sie wieder gesund sind.
(2) Um eine Ansammlung von Personen und enge Kontakte im Warteraum der Konsularabteilung zu verhindern, ist eine Voranmeldung von Besuchen erforderlich. Im Falle einer grossen Zahl von Besuchern kann es dennoch vorkommen, dass wir Sie bitten im Freien vor dem Botschaftsgebäude zu warten.
(3) Bei Ihrem Besuch bitten wir Sie einen Mund-Nasen-Schutz (Hygienemaske) zu tragen, das bereitsgestellte Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis zu verwenden und die Abstandsregeln einzuhalten.
(4) Bei Fragen und Unklarheiten bitten wir Sie uns vorgängig per Telefon oder E-mail anzufragen. Nach Ihrem Besuch bitten wir Sie, das Gebäude zügig zu verlassen. Begleitpersonen werden gebeten, ausserhalb des Wartezimmers zu bleiben.
(5) Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrem Besuch über die neuesten Informationen auf der Homepage der Japanischen Botschaft in der Schweiz.