Online-Videoreihe zur japanischen Küche "ITADAKIMASU!"

2021/5/7
Willkommen zur Videoreihe ITADAKIMASU!

So wie man in der Schweiz «En Guete» wünscht, sagt man in Japan «Itadakimasu», bevor man zu Essen beginnt. Es ist ein Ausdruck des Respekts und der Dankbarkeit gegenüber dem Essen und den Personen, die es zubereitet haben.
In den Videos dieser Reihe stellen wir die reichhaltige und vielfältige Esskultur Japans vor. Der Chefkoch in der Residenz der Japanischen Botschaft in der Schweiz, KOBAYASHI Takuya, demonstriert, wie man japanische Speisen auch in der Schweiz mühelos selber zubereiten kann und gibt Hintergrundinformationen zur japanischen Küche. Wir wünschen allen viel Vergnügen und viel Spass beim Nachkochen!

 

Folge 1: ITADAKIMASU!: Japanischer Reis (Oktober 2020)

Fragebogen zur 1. Folge


Deutsche Untertitel:



Französische Untertitel:



 

Folge 2: ITADAKIMASU!: Temari-Sushi (Januar 2021)

Fragebogen zur 2. Folge


Deutsche Untertitel:



Französische Untertitel:


 

Folge 3: ITADAKIMASU!: Dashi (März 2021)

Fragebogen zur 3. Folge


Deutsche Untertitel:
 


Französische Untertitel:
 
 

Folge 4: ITADAKIMASU!: Misosuppe (März 2021)

Fragebogen zur 4. Folge


Deutsche Untertitel
 
 

Hinweis zum Fragebogen

Um unsere Beiträge kontinuierlich verbessern zu können, haben wir zu jedem Teil der Videoreihe einen Online-Fragebogen erstellt. Gerne können Sie uns ein Feedback zu unseren Videos geben, oder mitteilen, was für Veranstaltungen in Zukunft gewünscht sind. Die Fragebögen können unter den oben angegebenen Links abgerufen werden. Wir danken allen Zuschauern für's Ausfüllen!

Die Beiträge zur Videoreihe "ITADAKIMASU!" werden auch auf unserer Facebook-Seite verlinkt:
https://www.facebook.com/JapaneseEmbassyBern/