Japanische Botschaft in der Schweiz

日本国国旗

在スイス日本国大使館

Die Japanische Botschaft in der Schweiz ist auch für das Fürstentum Liechtenstein akkreditiert

Botschafter Honda besuchte die MOB Bahngesellschaft

Am Freitag, den 22. März besuchte Botschafter Honda den Sitz der Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB), welche insbesondere für ihre „GoldenPass Line“ bekannt ist. Dabei tauschte sich der Botschafter mit dem Generaldirektor der MOB, Herrn Georges Oberson, unter anderem über die freundschaftliche Partnerschaft zwischen der MOB und der Nankai Electric Railway aus.

Die MOB und die Nankai Electric Railway sind im Oktober 2017 eine freundschaftliche Partnerschaft eingegangen.  Dies geschah unter anderem im Anbetracht der Gemeinsamkeiten, dass beide Gesellschaften Bergstrecken betreiben und Gebiete entlang der Bahnstrecke zum UNESCO-Welterbe gehören.
 
 
Botschafter Honda und Direktor Oberson
 
  Ein Wagen der MOB mit dem Logo zur Partnerschaft
 
Eine Sitzbank am Bahnhof von Montreux