Japan aktiv erleben – Schnupperkurse zu Japanischer Sprache, Teezeremonie, Ikebana und Origami

2019/12/23

Im Japan Information and Cultural Center (JICC) erleben Sie Japan hautnah!

Das Japan Information and Cultural Center (JICC) bietet für Interessenten ein vielfältiges Programm zu verschiedenen Aspekten Japans an.

Hatten Sie schon eine Begegnung mit der japanischen Sprache? Vielleicht durch Animationsfilme, Manga oder im Internet? Auch wenn Japanisch eine komplett neue Fremdsprache für Sie ist, können Sie mit dieser Einführungslektion die ersten Grundkenntnisse lernen. Nach einer Stunde können Sie auf Japanisch begrüssen, sich vorstellen und sogar ein paar praktische Sätze bilden. Auch die einfachen Schriften lernen Sie kennen.

Ganz nach Ihrem Interesse und Wunsch verführen wir die Besucher in die besinnliche Welt der Teezeremonie. Sie werden lernen, dass die Teezeremonie nicht nur aus Tee trinken besteht, sondern, dass ein ganzes Ritual in engem Einklang mit der Natur die wertvollen Stunden einer Teezeremonie bestimmen. Als unsere Gäste werden Sie selbstverständlich auch alle in den Genuss des aromatischen pulverisierten Tees kommen. Vielleicht sind Sie von Ikebana fasziniert und möchten mehr über diese Jahrhunderte alte Tradition des Blumensteckens erfahren oder aber Sie wünschen in die Kunst des traditionellen Papierfaltens, Origami, einzutauchen? Sie erhalten ganz nach Lust und Laune einen Einblick in das kulturelle und gesellschaftliche Leben Japans von einst und heute.

Die Kurse im Rahmen des Programms Japan aktiv erleben können für Gruppen um 20 Teilnehmer (z.B. Schulklassen, Vereine oder Privatpersonen) individuell arrangiert werden.

Vergangene Veranstaltungen im Rahmen des Programms "Japan aktiv erleben"